Muttermilch - fundamental für die baby
02

März

muttermilch

Muttermilch – fundamental für die stärkung des immunsystems des babys

Muttermilch bietet einen einzigartigen Schutz für Babys, denn sie stärkt das Immunsystem und beugt somit Infektionen vor. So konnte beispielsweise ein direkter Zusammenhang zwischen Muttermilch und der Prävention von Allergien hergestellt werden.

Forscher auf der ganzen Welt, die in diesem Bereich tätig sind, berichten, dass die Moleküle, aus denen Muttermilch besteht, nicht einzeln funktionieren, sondern mit dem Säugling “kommunizieren”, wodurch eine symbiotische kommensale Beziehung geschaffen wird.

Dieses System der Wechselwirkungen ist verantwortlich für die Fähigkeit der Muttermilch, das Immunsystem des Babys zu stärken und Infektionen einzudämmen.

WAS IST IN DER MUTTERMILCH?

Die Moleküle, aus denen Muttermilch besteht, arbeiten zusammen, um auf die Bedürfnisse jedes Kindes einzugehen. Und diese “Kooperation” ist dafür verantwortlich, dass Muttermilch die Fähigkeit hat, das Immunsystem des Babys zu stärken und Infektionen einzudämmen. Eine gründliche Untersuchung der Bestandteile der Muttermilch würde den Mechanismus hinter den Vorteilen für Neugeborene erklären.

Es muss zudem geklärt werden, welche Umweltfaktoren die korrekte Entwicklung des Immunsystems des Babys beeinflussen können. Forscher haben festgestellt, dass es noch ein langer Weg ist, um das volle Potenzial der Muttermilch und des Stillens zu entdecken.

MUTTERMILCH UND FRÜHGEBORENE

Aus zahlreichen Studien ging hervor, dass es sehr wichtig ist, das Stillen von Frühgeborenen zu fördern. Dies ist auf das große Potenzial der Erstmilch bei der Prävention chronischer Krankheiten zurückzuführen. Die Bedeutung der Ernährung von Frühgeborenen wird durch ihren Einfluss auf das Infektionsrisiko, das mögliche Auftreten chronischer Krankheiten, bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten sowie bei der Entwicklung von Problemen, die später als Fettleibigkeit oder Asthma auftreten können, gegeben.

Die Bedeutung der Muttermilch für die Entwicklung und den Schutz des Neugeborenen ist unbestreitbar. Es gibt keine Nahrung, die besser auf die Bedürfnisse des Neugeborenen abgestimmt ist und wie von der Weltgesundheitsorganisation empfohlen, sollten Mütter ihr Baby zumindest in den ersten sechs Lebensmonaten stillen.

Wir von Availand unterstützen das Stillen und haben eine Milchpumpe entwickelt, die die Mutter und das Baby in dieser Phase begleiten. Die Technologie der Pumpe ist einzigartig auf dem Markt, da sie die Extraktion in 3 Phasen durchführt und maximalen Komfort für die Mutter bietet. Ihre Bewegungen ähneln denen, die das Baby beim Stillen auf natürliche Weise ausführt, und sein Design fördert maximale Sauberkeit und Hygiene.